Haupt- und                
Realschule         
Loxstedt
25.02.2017  11:01 Uhr

Schultheater an der HRS


Kurz vor Weihnachten stand für unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 & 6 nochmal ein besonderes Highlight auf dem Stundenplan. Aus Bremerhaven war das Schultheaterprojekt „neues theater cvo“ zu Gast und spielte für uns ihre Version der „Erlebnisse des Huckleberry Finn“.


Es ist quasi die Fortsetzung von „Tom Sawyer“, welches die Bremerhavener Schüler bereits eine Saison lang aufgeführt haben. In dem Stück geht es um die sich auf der Flucht befindenden Huck Finn und Jim. Der eine (Huck) flieht vor der pedantischen Witwe Douglas und vor seinem Vater, der andere (Jim) vor der Sklaverei. Beide treten auf dem Mississippi eine gefährliche und spannende Reise an, auf der sie viele nette Menschen und Fluchthelfer, aber auch auf einige Schurken treffen.
Unter der Spielleitung von Rainer Behrens, der schon seit vielen Jahren immer wieder herausragende Schultheaterprojekte betreut (sogar unser Lehrer Herr Behnert war als Schüler schon unter seiner Regie in diversen Theaterprojekten aktiv), bekamen unsere Schüler Jugendtheater mit aktuellem Themenbezug (Flucht und Intergration) zu sehen.
Nach kurzweiligen und actionreichen 90 Minuten, wurden die Jungschauspieler unter tosendem Applaus verabschiedet und nahmen sich anschließend noch Zeit, unseren Schülern ein paar Fragen zu beantworten.


zurück zur Übersicht

Onlinekrankmeldung

Termine

Datum Beschreibung
25.03 - 26.03 Abschlussprüfung Englisch mündl.

27.03.2019 Nachtermin AP Englisch mündl.

28.03.2019 Zukunftstag/Sozialer Tag




Neuigkeiten

03.02.2019 11:31 Uhr
Sportturnier 2019
Auch in diesem Jahr traten unsere Schüler kurz vor den Zwischenzeugnissen wieder in den Sportarten Brennball, Hockey und Basketball an, um die Jahrgangssieger zu ermitteln.
mehr>>

16.01.2019 18:48 Uhr
Das Wir-Gefühl stärken
HRS Loxstedt führt Schulkleidung ein/rund 100 Hoodies und College-Jacken bestellt
mehr>>

07.01.2019 08:03 Uhr
Füreinander vorbereitet
Kurz vor den Ferien fand die Weihnachtsfeier unserer Schule im Forum des Schulzentrums statt. Für das unterhaltsame Programm hatten dabei die Schülerinnen und Schüler selbst gesorgt. „In diesem Jahr haben so viele Klassen etwas vorbereitet, dass wir im Vorfeld die sonst zweistündige Weihnachtsfeier verlängert haben“, so die Lehrkräfte Saskia Mayr-Dorschel und Felix Behnert.
mehr>>